Startseite
Der Vorstand
Aktuelles
Rundschreiben
Wer sind wir
Züchter-Portrait
Rassemerkmale
Sonderschau
Hauptsonderschau
Gruppe Mitte
Sachsen-Anhalt
Nord-West
West
Thüringen
Süd-West
Zuchtwart
Aufnahmeantrag/SEPA
Kataloge
VDT-online
BDRG
VZV


Gruppensprecher:  

Roland Heß

Gartenweg 3

36433 Bad Salzungen/OT. Kaltenborn

Tel: 03695/601407

 Email: e.l.l.e@gmx.de

 

 

Jahresbericht der Gruppe

 

Jahresbericht des Sondervereins Zwerg New Hampshire -.pdf
Download

 

 

Sommerversammlung

Wir trafen uns am 1. September 2018 bei Fam. Grätz in Mosbach zur Tierbesprechung. Pünktlich um 10°° Uhr waren alle Gruppenmitglieder mit ihren Frauen angereist. Leider konnte Zuchtfreund Lothar Scharf aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen.

Zur diesjährigen Tierbesprechung, die wie immer von unserem Zuchtwart Hans-Jürgen Vockenberg geleitet wurde, haben wir auch Tiere mit größeren Fehlern gezeigt. Zum Beispiel die Standhöhe, Schaftzeichnung, Mantelfarbe, Dreiklang und vieles mehr sorgten für regen Gesprächsstoff. 

Der Einwand unseres Altmeisters Helmut Köllner, der bei bester Gesundheit mit seiner Frau Inge teilgenommen hat,  traf den Kern der Veranstaltung:

"Zur Ausstellung werden die Karten immer wieder neu gemischt".   Auch für unser leibliches Wohl war bei Familie Grätz besten gesorgt.

 

 

 

 

 

 

 

 

                                      Termine 2018

                            Frühjahrsversammlung

                  6. Mai um 10 Uhr in Erfurt im EGA-Park

                             Jungtiervorstellung

  2. September um 10 Uhr bei Familie Grätz in Wutha-Farnrode (Mosbach)

                             Gruppenschau

              16. und 17. November in Erfurt bei der LV-Schau

              Vergabe des "Goldenen Rings von Thüringen"

 

 

 

                             Jungtiervorstellung 2017

 Nahezu alle Mitglieder der Gruppe sind Anfang September dabei, als die Ergebnisse des Zuchtjahres erstmals vorgestellt werden. Zum Treffen hat Gruppensprecher Roland Hess nach Kaltenborn eingeladen. An diesem Tag geht es aber nicht nur um die Tiere, es wird auch ein Ausflug ins nahegelegene Möhra unternommen, um den Geflügelpark und die einzigartige Geflügelkirche zu besichtigen.

Zurück in Kaltenborn gibt es zunächst ein kräftigendes Mittagessen, bevor die beiden Zuchtwarte Hans-Jürgen Vockenberg und Roland Heß Feinheiten und Fehler am lebenden Tier zeigen. 

 Das Interesse der Züchter war bei der Jungtiervorstellung sehr groß.

  

 

  

 

 

Einige Zuchtfreunde fuhren nach der Vorstandssitzung am 26.03.2017 zur  Zuchtanlage von Roland Hess in Kaltenborn zur Besichtigung seiner Anlage.

 

 Die Vorbereitungen für die Küken sind fertig Der Auslauf in einem sehr guten Zustand
 

 

 Die Zuchtfreunde begehen die Anlage Eine sehr geräumige Stallanlage mit Fallnester
 

 

 Roland und ein Zuchtstamm seiner Hühner Eine Gruppe in dem schönen Auslauf
 

 

 Die weiträumigen Anlagen Die Züchtergruppe stellt sich dem Fotograf